info@spanner.de
+ (49) 8774 960260

Laser-Blanking

Die Otto Spanner GmbH stärkt sich mit dem neuen Laser-Blanking-System der TURMPF Gruppe für nachhaltige und innovative Zukunftslösungen. Von der Blechrolle, dem sogenannten „Coil“ erzielt man eine deutlich höhere Materialausnutzung. Das führt zu einer Kosteneinsparung von bis zu 15 Prozent gegenüber dem üblicherweise verwendeten Tafelmaterial. Besonders profitieren Unternehmen mit mittleren und größeren Stückzahlen. Das Laser-Blanking-System ist die ideale Lösung, um Zeit und Kosten bei der Veränderung von Komponenten zu sparen. Denn neue oder angepasste Werkzeuge werden hierbei nicht benötigt. Mit dem neuen Laser sind die Veränderungsprozesse einfacher schneller und flexibler zu bewältigen. Auch bei steigender Variantenvielfallt und beim Senken von Losgrößen in bestimmten Branchen wie beispielsweise der Automobilindustrie ist der Laser dem Werkzeug überlegen.

  • Wegfall von Werkzeugkosten
  • Optimale Materialausnutzung
  • hohe Flexibilität in der Produktion
  • Kurze Lieferzeiten durch schnelle und variable Umsetzung

Bearbeitung mit Coil

  • Gewicht: bis 25 Tonnen
  • Breite: 400 mm bis 2150 mm
  • Außendurchmesser: 800 mm bis 2000 mm
  • Innendurchmesser: 508/610 mm
  • Materialstärke: Aluminium, Edelstahl und Stahl bis 4 mm

Bearbeitung mit Blechtafeln

  • Arbeitsbereich: 2500 x 4000 mm
  • Stahl und Aluminium bis 15 mm
  • Edelstahl bis 4 mm

Laser-Blanking-System | Quelle: TRUMPF Gruppe

Jahrzehntelange Erfahrung mit 2D-Laserflachbettmaschinen

Schon seit über 20 Jahren arbeitet die Otto Spanner GmbH erfolgreich mit Laser-Schneidmaschinen. Bereits die erste Anlage stammt aus dem Hause TRUMPF. Seither setzen wir in diesem Bereich mit großer Zufriedenheit auf Produkte der TRUMPF Gruppe, mit großer Zufriedenheit. Derzeit befinden sich zwei TRUMPF-Stanz-Lasermaschinen bei uns im Einsatz. Ab Oktober 2022 wird der Bereich um die TruLaser 8000 erweitert. Damit setzen wir in der Laserbearbeitung neue Maßstäbe.

Alt Text

Wollen Sie mehr darüber wissen?

Dann richten Sie Ihre Fragen einfach an:

laser-blanking@spanner.de